Dentalmikroskop

Mit Hilfe unseres Dentalmikroskopes können wir Ihnen eine wesentlich verbesserte Therapie des Wurzelkanalsystems anbieten. Durch die starke Vergrößerung und die optimale Ausleuchtung des Arbeitsfeldes, können kleinste Strukturen innerhalb des Kanalsystems ausfindig gemacht werden. Nach intensiver Reinigung und Spülung der Kanäle, werden diese mit warmer Guttapercha dreidimensional gefüllt und der Zahn mit einer bakteriendichten Kompositfüllung verschloßen.

Diese Behandlung benötigt mehr Zeit und instrumentellen Aufwand und wird von den gesetzlichen Krankenkassen nur zu einem geringen Anteil bezahlt. Wir beprechen die individuellen Kosten gerne in einem persönlichen Gespräch mit Ihnen.